Wanderfreunde Hochspessart - Rothenbuch e.V.

Panoramaweg rund um Rothenbuch

Diesen Weg musst du gehn!

Panorama
Beschauliche Landschaft am Rothenbucher Panoramaweg


Die Rothenbucher Flur liegt in einem Talkessel, in dessen Mitte die Hafenlohr entspringt. Umrahmt wird dieses Gebiet vom Staatsforst mit seinen massiven Buchen. Die Wiesen rund um den beschaulichen Ort sind gepflegt und naturnah bewirtschaftet, so dass der Wanderer, der sich auf dem Hügelkamm um Rothenbuch bewegt, stets stimmungsvolle Panoramen bestaunen kann. Diesen Genuß wollen wir gern mit jedem Teilen, der sich an der Schönheit der Natur und unseres gepflegten Ortes im Herzen des Spessarts erfreuen möchte. Daher haben wir von den Rothenbucher Wanderfreunden den - wie wir finden - schönsten Weg um Rothenbuch zusammen mit Gemeindeverwaltung und Staatsforsten ausgesucht und markiert.

Viele Helfer und deren Einsatz, vom Wegefreischneiden über die Wegmarkierung bis hin zum Entwerfen eines Flyers waren erforderlich, um den wunderbaren Wanderweg zu gestalten. Das Logo für die Wegemarkierungen hat unsere Grafikerin Marlies Kosubski entworfen.

Die praktische Arbeit wurde von unseren beiden Wegewarten Albert Edelmann und Ludwig Tobias und einigen weiteren Helfern übernommen.

Bei der Finanzierung und beim Anlegen des Rastplatzes hat uns die Gemeinde unterstützt und zu guter letzt hat die Forstverwaltung eine wunderschöne Sitzgruppe gestiftet.

An unserem Vereinsfest 2006 anlässlich unseres 30-jährigen Bestehens wurde dann der "Panoramaweg" feierlich eröffnet.

Der Weg beginnt am Mariasternplatz, bei dem Sie auch PKW-Parkplätze vorfinden und verläuft im Uhrzeigersinn rund um Rothenbuch. Die Länge beträgt 14 km und ist für Wanderer in gut 3 Stunden zu meistern, natürlich ist diese Strecke auch für Nordicwalker und Jogger geeignet.
Holen Sie sich schon einmal in unserer Bildergalerie etwas Vorfreude auf die tollen Aussichten, die Sie vom "Panoramaweg" aus erwarten.

Den Wegeplan können Sie sich hier downloaden und ausdrucken - Panoramaweg

logo